Danke!!

Es war in der Tat ein großer Tag für Schleiden. Erstmalig fand in unserem kleinen Eifelstädtchen eine DM statt.

Nach dem positiven Feedback bin ich schon ein wenig überwältigt und bin froh, dass wir das gemacht haben. Einen großes Dank geht an meine Kollegen aus dem Orgateam Jürgen Scory, Lars Holder und Michael Junick, auch an die Stadt Schleiden für ihre tolle Unterstützung.

Die oben genannten sind nur die enge Orga, weitere wie Rolf Bock, Martina Schmitz, Michaela Scory, Ruth Lagier und vor allem auch meine Frau Uschi, die nicht nur die Kuchentheke mitorganisiert, sondern auch mein ständiges EXD-Wuseln "ertragen" muss, sind wichtige Bausteine des EXD. Dazu kommen natürlich auch alle Leute an der Strecke, im Parc Fermé, an den Theken und und und................

Letztendlich natürlich auch ein Dankeschön an Euch Athleten. Durch Euer faires Verhalten auf den Strecken wird das Rennen ja auch erst zudem was es mittlerweile geworden ist. Wir würden uns freuen, wenn durch den EXD Akzente zur Entwicklung der X-Tri und X-Dua-Szene gesetzt werden können. Ein Zitat von Weltmeisterin Kathrin Müller: "Das bringt den Crosssport voran, solche Rennen braucht die Szene. Strecken, auf denen man sich nach zwei MTB-Runden auch als Profi abschießen kann, die aber auch nicht zu schwer sind, damit Breitensportler es schaffen können."

Tschüss und bis nächstes Jahr, notiert Euch schonmal den 17. April - so als erster Anhaltspunkt, ist aber noch nicht ganz fix. Wir halten Euch auf dem Laufenden!!