Strecken aktualisiert, fast freie Fahrt

Die Ergebnisse der Winterstürme sind bis auf einen Baum mittlerweile beseitigt, so dass die Strecke theoretisch bis auf dieses eine Hinderniss komplett befahrbar ist. Es liegen stellenweise noch viele Äste auf der Strecke, an denen kommt aber entweder drüber oder vorbei. Die Wiesen im Bereich "De Sief" sind allerdings noch verschlossen, die Gater dazu werden ab Ostern offen sein.

Bannerfoto18

Die Beschilderung beginnt etwa eine Woche vor dem Rennen, mit den aktualisierten GPS-Daten sollte die Strecke aber auch gut zu finden sein. Die Links dazu findet Ihr unter "Rennen/Strecken". Wir sind gespannt, wie der neue Abschnitt bei Euch ankommt.

Das Online-Meldeportal ist weiter offen und kann unter www.go-timing.de angewählt werden.