Ter­mi­n­op­ti­on Okto­ber gezo­gen
22. Januar 2021
Foto­wand zum EXR ist online
23. April 2021

Licht­bli­cke im Matsch

Von Mitt­woch bis Mon­tag, den 26.4. fin­det der „Eife­ler Cross Run – EXR“ statt. Unter dem Mot­to „Licht­bli­cke im Matsch“ wer­den Spen­den zuguns­ten der Akti­on Licht­bli­cke e.V. für Men­schen in der Regi­on gesam­melt, die durch die Coro­na-Pan­de­mie in wirt­schaft­li­che Schwie­rig­kei­ten gera­ten sind.
Vir­tu­ell bedeu­tet nicht, dass nur so getan wird als ob gelau­fen wird, son­dern dass nicht zusam­men gelau­fen wird. Jeder kann lau­fen (oder auch wan­dern), wo er mag. Das kann auf den Stre­cken des Cross­du­ath­lons sein, aber auch direkt von der eige­nen Haus­tür aus.

Kein Start­geld – Spen­den erwünscht
Bei der Anmel­dung zum vir­tu­el­len Cross­lauf fällt für den Ath­le­ten kein Start­geld an, jedoch sind Spen­den zuguns­ten von Licht­bli­cke e.V. mehr als erwünscht. Dabei soll jeder Teil­neh­mer die Höhe sei­ner Spen­de sel­ber defi­nie­ren. Die­se wird dann mit einer ein­ma­lig erteil­ten Ein­zugs­er­mäch­ti­gung ein­ge­zo­gen.
Die Anmel­dun­gen sind bis zum Ende der Akti­on am 26.4. um 24 Uhr mög­llich.

Da die gute Sache und der Spaß im Vor­der­grund ste­hen, wird es kei­ne Rang­lis­te geben.  Um eine Teil­nah­me aber auch attrak­tiv zu gestal­ten, sol­len die Teil­neh­mer ein Foto mit der online bereit­ge­stell­ten Start­num­mer von sich machen. Über den Upload-Link wer­den die Fotos und ger­ne auch Screen­shots der gelau­fe­nen Stre­cken (Auf­zeich­nun­gen von Polar, Gar­min, Komoot un/oder ande­re…) hoch­ge­la­den. Die schöns­ten der mög­lichst „cros­si­gen“ Fotos wer­den dann durch eine unab­hän­gi­ge EXR-Jury mit wert­vol­len Sach­prei­sen prä­miert und unter www.e-xd.de/exr ver­öf­fent­licht.