Ver­le­gung EXD 2020, Update
24. Mai 2020

Update Juli 2020

Wir haben Euch eine Ent­schei­dung zum 1. Juli ange­kün­digt und haben daher letz­te Woche uns zusam­men gesetzt und aus­führ­lich pro und con­tra aus­ge­tauscht. Auch die Ver­wal­tung der Stadt Schlei­den ist mit im Boot und unter­stützt uns soweit mög­lich.
Da immer noch nicht abzu­se­hen ist, wie lan­ge wir mit Ein­schrän­kun­gen leben müs­sen, wol­len wir uns gera­de des­we­gen zur Zeit alle Optio­nen noch offen hal­ten. Wir sind bereit, unse­re Pla­nun­gen auf­recht zu erhal­ten, haben aller­dings über unse­re Stadt­ver­wal­tung eine Anfra­ge beim zustän­di­gen Gesund­heits­amt lau­fen, ob eine Geneh­mi­gung von dort aus über­haupt unter den der­zei­ti­gen Bestim­mun­gen mit ent­sprech­ne­dem Kon­zept erteilt wür­de (ohne Garan­tie natür­lich :-)).
Wir haben schon ver­schie­de­ne Kon­zep­te und Lösungs­mög­lich­kei­ten erar­bei­tet (zB kei­ne Nach­mel­dun­gen vor Ort, ent­zerr­tes Start­pro­ze­de­re von Klein­grup­pen bis hin zu Ein­zel­starts etc….), die wir jetzt aber noch nicht kon­kret fest machen kön­nen.

Sobald wir eine Rück­mel­dung vom Gesund­heits­amt haben, wer­den wir uns wie­der mel­den – dann hof­fent­lich mit kon­kre­ten Details zum mög­li­chen Renn­ter­min.